Zeugniss von Mariette


Am Juli 2013 bekam ich den Bericht Brustkrebs.

 

Zuerst dachte ich warum ich. Drei Tage danach ging ich zur Sonntagmesse in Eggerberg. Dort predigte der Pfarrer , wenn man ein schweres Leiden hat fragt man nicht warum ich, sondern wozu ist es gut. Mariette da hast du deine Antwort. Vor der Operation sagte ich zu Gott Vater,wenn Du mich jetzt holen willst , dann bin ich bereit, aber wenn ich hier bleiben kann , zeige mir den Weg. Ich verlor nie die Kraft und den Mut weil Jesus immer bei mir war. Die Liebe der Glaube und die Gebete zum Vater , haben mich geheilt. Ich danke auch meiner Familie für ihre Gebete und die Unterstützung.

 

Alleluja!